Liebe Patientinnen und Patienten,

aufs Christkind warten ist gerade mit Kindern aufregend und schön. Unser Basteltipp, damit die Zeit schneller vergeht, ist selbstgemachte Seife. Gleichzeit eignen sich die duftenden Kunstwerke als Weihnachtsgeschenke

 

Das brauchen Sie
250g natürliche Bio-Kernseife
ungefähr ein halbes Glas warmes Wasser
1-2 Esslöffel Olivenöl
Ätherisches Öl wie: Bio-Orangenöl, Bergamotte oder Zitronengras-Öl, Lavendel-Öl etc.
wenn Sie mögen Seifenfarbe (ansonsten bleibt die Seife weiß oder nimmt die Farbe des verwendeten Öls an)
zum Verzieren: eine Orangen- o. Zitronenscheibe, Lavendel oder was Sie sonst gerne mögen
eine Schüssel
Küchenreibe
Seifenform o. Eiswürfel-, Muffin- oder Kastenform

 

So funktioniert es

1. Zuerst raspeln Sie die Kernseife mit einer Küchenreibe.
2. Dann fügen Sie den Seifenraspeln etwas warmes Wasser hinzu und kneten das Ganze mit den Händen zu einer Masse. Achten Sie darauf, dass die Masse nicht zu fest und nicht zu flüssig ist.
3. Nun geben Sie das Olivenöl und 10 bis 15 Tropfen des ätherischen Öls hinzu.
4. Jetzt vermengen Sie alles noch einmal gut miteinander.
5. Geben Sie die Masse in eine eingefettete Seifen-Form. Wenn Sie keine zu Hause haben, geht es auch gut mit einer Eiswürfel-, Muffin- oder Kastenform. Zum Einfetten können Sie einfach ein wenig Olivenöl nehmen.
6. Wenn gewünscht, können Sie die Seife zum Beispiel mit Orangen-, Zitronenscheiben oder Lavendel verzieren. Je nachdem was Sie für ein ätherisches Öl verwendet haben.
7. Das Ganze muss nun in der jeweiligen Form mehrere Tage trocknen.
8. Wenn Sie die Seife in eine Kastenform gefüllt haben, können Sie sie anschließend herausnehmen, in Stücke schneiden und sie dann am besten wieder ein paar Tage trocknen lassen.
9. Nun können Sie die Seife schön einpacken und verschenken oder einfach selbst nutzen.

 

Nur noch 6 Tage bis Weihnachten!
Ihr Team der Praxis Dr. Strenger

Call Now Button