Liebe Patientinnen und Patienten,

mit selbstgemachtem Vogelfutter können Sie auch den Vögeln in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon eine Weihnachtsfreude machen!

 

Das brauchen Sie
Vogelfutter (lose Körnersammlung)
Pflanzenfett
Tassen, alternativ Joghurtbecher, Blechdosen etc.
kleine Stöckchen, auf denen die Vögel sitzen können
Band zum Aufhängen
Hagebutten zum Verzieren

 

So geht es
Körner in Tasse oder Becher füllen. Fett erhitzen, bis es flüssig ist. Flüssiges Fett zum Vogelfutter in die Tasse gießen. Hagebutten hinzufügen. Stöckchen hineinstecken. Auskühlen lassen, ggf. im Kühlschrank, bis das Fett hart ist.

 

An einen Ast hängen und warten bis die ersten Besucher kommen.

 

Nur noch 3 Tage bis Weihnachten!
Ihr Team der Praxis Dr. Strenger

Call Now Button