Hier wird
getestet

Positiv oder negativ? Wir verschaffen Ihnen Klarheit - ohne Wartezeiten.
Auch im Rahmen Ihrer Zahnarztbehandlung - sprechen Sie uns an!

Coronatest jetzt kostenpflichtig

Ab dem 11. Oktober 2021 werden die Kosten für einen Schnelltest nicht mehr durch den Gesetzgeber übernommen. Unter bestimmten Umständen bleibt der Test jedoch kostenlos.

Corona-Schnelltest Das Wichtigste in Kürze

In unserer Praxis haben Sie die Möglichkeit, sich mittels Antigentest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen zu lassen. Mit Inkrafttreten der neuen Coronavirus-Testverordnung des Bundes am 11.10.2021 ist die Testung nur noch unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos. Für unsere Patientinnen und Patienten berechnen wir ansonsten eine Gebühr i. H. v. 14,90€. Für Nichtpatientinnen und -patienten werden 19,90€ fällig.

Das Ergebnis bekommen Sie bereits nach 15 - 20 Minuten per Email von uns mitgeteilt. Alternativ erhalten Sie von uns das Ergebnis in gedruckter Form. Eine Testung ist auch ohne Termin und Montags - Freitags von 7 - 21 Uhr möglich. Auch im Rahmen Ihres Zahnarztbesuchs. Natürlich können Sie dennoch einen Termin vereinbaren. Das geht ganz einfach hier.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Stadt Dortmund.

preisgünstige Tests ab 14,90€ für Patientinnen und Patienten (ansonsten 19,90€)
Ergebnis bereits nach 15 - 20 Minuten
auch ohne vorherige Terminvereinbarung
nur für Personen ohne Corona-Symptome
Montag - Freitag von 7 - 21 Uhr

Ausnahmen Anspruch auf eine kostenlose Testung haben...

bis 31.12.2021: Minderjährige (amtlicher Lichtbildausweis)
bis 31.12.2021: Schwangere (Mutterpass oder ärztliches Attest)
bis 31.12.2021: Studierende, welche mit einem anderen als in Deutschland anerkannten Impfstoff vollständig geimpft sind (Immatrikulationsbescheinigung und Impfnachweis)
Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre und 3 Monate
Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel (Mutterpass oder ärztliches Attest)
Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Corona-Virus geimpft werden können (ärztliches Attest)
Teilnehmer und Teilnehmerinnern klinischer Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Corona-Virus (Nachweis über Studienteilnahme)
Besucher und / oder Beschäftigte von Pflegeheimen, Krankenhäusern etc. nach TestV §3 Absatz 2 (Bescheinigung des Arbeitsgebers, Nachweis über die Unterbringung bzw. über den Besuchstermin)
Personen mit mittels PCR-Test nachgewiesener Infektion, welche den Test zur Beendigung der Quarantäne benötigen (Schreiben des Gesundheitsamts bzw. ärztliches Attest)
Personen mit rotem Warnhinweis in der Corona-App oder Kontaktpersonen bei Ausbruchsgeschehen (Corona-App bzw. Schreiben des Gesundheitsamts)

Sollten Sie Anspruch auf eine kostenlose Corona-Testung haben, bringen Sie bitte neben einem amtlichen Lichtbildausweis auch die oben aufgeführten entsprechenden ärztlichen Bescheinigungen oder sonstige Nachweise mit.

Weitere Hinweise finden Sie auch in der Testverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit.

FAQ Häufig gestellte Fragen

Der Antigen-Schnelltest auf Covid-19 kostet mit Inkrafttreten der neuen Coronavirus-Testverordnung des Bundes am 11.10.2021  für unsere Patientinnen und Patienten 14,90€. Für Nichtpatientinnen und -patienten werden 19,90€ fällig. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Testung auch weiterhin kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.

Nein! Ein Termin ist nicht unbedingt erforderlich. Gerne testen wir Sie auch im Rahmen Ihrer Zahnarztbehandlung. Sie möchten dennoch gerne einen Termin ausmachen? Das geht natürlich auch - und zwar hier.

Getestet werden kann jede Person ab 3 Jahren. Bitte beachten Sie, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten getestet werden dürfen.

Nicht getestet werden können Personen, die Symptome einer Corona-Infektion (Husten, Fieber, Atembeschwerden, Verlust oder Beeinträchtigung des Geschmacks- und Geruchssinns) aufweisen.

Ein Test ist in unseren normalen Praxiszeiten von Montag - Freitag 7 - 21 Uhr möglich. Natürlich auch im Rahmen Ihrer Zahnarztbehandlung.

Der Test erfolgt direkt in unserer Zahnarztpraxis in der Saarlandstraße 76 - 80 in 44139 Dortmund. Gerne können Sie auf unseren praxiseigenen Tiefgaragenplätzen parken.

Der Corona-Schnell-Test wird direkt in unserer Praxis von unseren qualifizierten medizinischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt. Auch die Auswertung erfolgt sofort und schnell direkt vor Ort.

Bitte halten Sie Ihre Versichertenkarten und ein amtliches Ausweisdokument bereit. Sollten Sie Anspruch auf eine kostenlose Testung haben, beachten Sie bitte die erforderlichen Nachweise unter Ausnahmen. Außerdem ist das Tragen einer geeigneten Mund-/Nasenbedeckung Pflicht. Diese darf nur für den Zeitraum des Tests und nach Aufforderung durch unser Personal abgenommen werden.

Sie erhalten das Ergebnis 15 - 20 Minuten nach Ihrem Test per Mail oder alternativ als Ausdruck in unserer Praxis.

Positive Ergebnisse werden dem Gesundheitsamt gemeldet - in diesem Fall wird sich das Gesundheitsamt mit Ihnen bzgl. des weiteren Vorgehens in Verbindung setzen.

Bitte begeben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne. Ein positiver Schnelltest muss immer durch einen PCR-Test bestätigt werden. Das Gesundheitsamt, Ihr Hausarzt oder der hausärztliche Notdienst unter 116 117 helfen Ihnen in diesem Fall weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Stadt Dortmund, folgen Sie dafür bitte diesem Link.

Call Now Button Scroll to Top